Termine

04.09.2020

Workshop an der Uni Witten/Herdecke

© PPE Conference 2020

Hinweis: Vom 17.- 19. April 2020 sollte an der Universität Witten/Herdecke zum fünften Mal die internationale PPE-Konferenz statt. Aufgrund aktueller Ereignisse wurde der Termin verschoben auf den 4. - 6. September 2020.

Bei dieser studentisch organisierten Tagung bekommen Bachelor- und Masterstudent*innen sowie Doktorand*innen die Möglichkeit, ihre Ideen zu globalen gesellschaftlichen Herausforderungen zu diskutieren. TransFair ist mit einem Workshop zu fairem Handel am Programm beteiligt.

Das Thema der diesjährigen Konferenz lautet „World-scale justice: beyond global north & global south?“. Im Mittelpunkt der Inputs, Diskussionen und Workshops stehen die Beziehungs- und Abhängigkeitsverhältnisse sowie die ungleich verteilte Macht zwischen den Ländern des Globalen Südens und der des Globalen Nordens. Im Rahmen der Konferenz sollen Studierende und junge Wissenschaftler*innen reflektieren, wo Schnittstellen zu diesen Themen innerhalb der Philosophie, Politik- und Wirtschaftswissenschaften bestehen.

Die dreitägige Konferenz umfasst englischsprachige Seminare, Workshops, interaktive Podiums-Diskussionen und die Präsentation von Seminararbeiten.  

Neues Datum: 4.-6.9.2020

Die Anmeldung ist ab sofort freigeschaltet. 

Tickets: 50€ pro Person, Gruppenticket (drei Personen): 150€

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.