Bewerbung

Auszeichung der Hochschule in Saarbrücken. Foto: TransFair e.V./Iris Meurer

Alle staatlichen und privaten Hochschulen im Bundesgebiet können sich als Fairtrade-University auszeichnen lassen. Hier geht’s zu den Bewerbungsunterlagen.

Haben Sie alle Kriterien erfüllt und die notwendigen Bewerbungsunterlagen vollständig zusammengestellt, reichen Sie diese postalisch und als Word-Dokument per E-Mail ein.

Wie geht es weiter?

  • Nach Erhalt der Bewerbungsunterlagen bekommen Sie eine schriftliche Eingangsbestätigung.
  • Die Bewerbungsprüfung kann bis zu acht Wochen in Anspruch nehmen, je nach Qualität und Vollständigkeit der Unterlagen. Sollte es Nachfragen geben, informieren wir Sie umgehend.
  • Sobald uns die Bestätigung des Prüfkomitees vorliegt, informieren wir die/den Sprecher*in der Steuerungsgruppe und die Hochschulleitung.
  • Nun kann die Auszeichnungsfeier mit Urkundenübergabe organisiert werden. Tipps und Ideen für die Planung finden Sie in unserem Auszeichnungsleitfaden.
  • Der Titel Fairtrade-University wird für zwei Jahre vergeben. Zur Erneuerung muss die fortwährende Erfüllung der Kriterien nachgewiesen werden. Dafür kontaktieren wir die/den bei uns angegebene Sprecher*in der Steuerungsgruppe rechtzeitig per E-Mail und schicken ihr/ihm den Bogen zur Titelerneuerung zu.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.